Männerferien in Dubai

Im letzten Jahr war ich mit meinem besten Freund in Dubai. Wir wollten gern einmal aktionreichen Urlaub ohne unsere Freundinnen machen und da erschien uns Dubai als wirklich gute Wahl. Hier kann man wirklich viel erleben und so haben wir uns lange Zeit vorher schon auf die Reise gefreut. An einem Morgen sind wir lecker Frühstücken gegangen und danach haben wir uns einfach durch die Gassen treiben lassen. Irgendwann kamen wir dann bei der Dubai Fontäne an und konnten gar nicht glauben, wie groß dieses Wasserspiel überhaupt ist. Es war sehr eindrucksvoll und so haben wir beschlossen, am Abend noch einmal herzukommen. Abends ist die Fontäne noch viel interessanter, denn dann ist sie beleuchtet und sieht noch viel schöner aus. An dem Tag waren wir auch wieder am Strand und haben einfach ein bisschen entspannt. Am nächsten Tag wollten wir dann unbedingt in den bekannten Wasserpark, den es in Dubai gibt. Tickets kauften wir vor Ort und so hatten wir doch sehr viel Spaß mit den ganzen Rutschen und dem ganzen drum herum. Mir hat der Wasserpark sehr gefallen und Spaß kann man hier auf jeden Fall haben. Außerdem badet man hier wirklich in einer großartigen Kulisse. Links ist das größte Gebäude der Welt, das man sowieso von überall aus sehen kann und einen guten Orientierungspunkt in der Stadt bietet. Der Wasserpark war wirklich cool und so kann ich nur jedem empfehlen, dorthin zu gehen, wenn man in Dubai ist. Es hat wirklich großen Spaß gemacht und ich würde jederzeit wieder kommen.

682709_web_R_K_by_Chris Beckham_pixelio.de
Foto: Chris Beckham/pixelio.de