Kraft tanken im Engadiner Wellnesshotel

Die Schweiz ist ein Land, das für viele Dinge explizit bekannt ist und fast schon Weltruhm ernten kann, wenn man es einmal so betrachten möchte, denn wer kennt die Schweiz nicht? Und das, obwohl die Schweiz ein kleines und recht unscheinbares Land auf der Karte ist. So viele Menschen aber könnte man befragen, was sie denn von der Schweiz hören und man wird nur positive Antworten bekommen. Besonders bekannt sind natürlich auch Spezialitäten, wie Schokolade und Käse, Fondue oder andere Dinge. Und dann ist natürlich noch der Aspekt, dass die Entspannung in der Schweiz mehr als nur ein wenig gross geschrieben wird. Die Schweizer scheinen es ja wahrlich mit Kurhotels zu haben und so waren die Kurhotels und Entspannungsoasen der Schweiz schon vor über 100 Jahren überall in Europa bekannt und wer damals nicht zur Arbeiterschaft gehörte, hat sich gewiss einmal ein Wellnesshotel im Engadin gegönnt.

 

Foto: twinlili  / pixelio.de
Foto: twinlili / pixelio.de

 

Das Engadin hat herrliche Landschaften zu bieten

Das Engadin ist eine wunderbare Gegend und sicher kennt man hier auch wirklich die einen oder anderen Städte, ohne sich dessen bewusst zu sein. Zum Beispiel kann man hier St. Moritz nennen, eine Stadt, von der sicher so mancher schon gehört hat, denn an sich ist St. Moritz wirklich vieles, aber nicht unbekannt. Klein zwar als Ortschaft, aber dennoch interessant und voller Möglichkeiten. Viele haben das Engadin für den Wintersport entdeckt, denn die Pisten sind steil und es ist einfach eine freudige Empfindung, mit jedem herabpreschen von den Pisten, die man zuvor mit dem Lift erklommen hat. Wer den Wintersport und idyllische Landschaftsbilder liebt, ist mehr als richtig.

Wellness im Engadin

Zwar wird der Wintersport im Engadin sehr gross geschrieben und ist ein bedeutender Faktor im Tourismus des Graubündner Hochtals, dennoch aber kann man sagen, dass auch zahlreiche andere Möglichkeiten hier den Menschen aus allen Ländern der Welt locken. So hat das Engadin auch tolle Entspannungsmöglichkeiten und man findet wunderbare Wellnessoasen in den zahlreichen Ortschaften und teilweise auch in der Natur. Ein schönes Wellnesshotel hat hier schon den Vorteil durch die idyllische und absolut romantische Lage. Man kann also durchaus sagen, dass man im Engadin auch in wunderschönen Landschaften entspannen und glücklich werden darf. Die Ferien also können fast nur schön werden.