Heiraten am Strand von Südafrika

Südafrika Reisen werden häufig auch dazu genutzt, um zu heiraten. Die Anerkennung dieser Eheschließung ist in Deutschland gewährleistet. Eine schöne Kulisse für Eheschließungen in diesem afrikanischen Land ist die Küste Südafrikas mit ihren herrlichen und kilometerlangen Stränden – weißer Sand, türkisblaues Meer und große Dünen, hier am Kap der Guten Hoffnung ist das Standard. Die Strände sind meist menschenleer. Denn Südafrika ist kein Land, das Massentourismus betreibt. Beobachten kann man als Abrundung der Hochzeitsfeier an den Stränden die vielen Vögel in den Kolonien und auch Robben, Möven, Schnecken und Pinguine. Grund dafür, weil in Südafrika an den Küsten kein Massentourismus herrscht ist, weil das Wasser hier an einigen Stellen sehr kalt ist. Zudem ist die Brandung stark und das Baden meist nur eingeschränkt erlaubt aus Sicherheitsgründen.

Foto: Janine Grab-Bolliger  / pixelio.de
Foto: Janine Grab-Bolliger / pixelio.de

Ausgedehnte Spaziergänge

Stattdessen sind an den Stränden von Südafrika ausgedehnte Spaziergänge möglich und fast überall erlaubt. Allerdings gibt es auch fürs Spazieren gehen durchaus Strandregularien, die in Südafrika von zwei verantwortlichen Instanzen festgelegt werden. Und zwar von den Kommunen und den regionalen Naturschutzorganisationen. Dabei gelten die Richtlinien der Naturschutzorganisation für den gesamten Küstenstreifen in der Provinz. Und das nicht nur für den Strand, sondern auch für die Umgebung. An den Hauptzugangspunkten stehen entsprechende Hinweisschilder – natürlich auf Englisch, in einer der Amtssprachen von Südafrika. Wer sich an die Regeln nicht hält, der muss mit hohen Strafen rechnen. Aufsichtspersonal gibt es an den Stränden in großer Anzahl.

Heiraten überall möglich

Heiraten darf man an den Stränden natürlich. Die Standesbeamte kommen fast an jeden Strand. Zudem gibt es entsprechende Arrangements von den Hotels. Diese sind natürlich auch direkt am Strand gelegen. Der feine Sand und das Meer im Hintergrund gibt auf jeden Fall ein schönes Motiv für das Hochzeitsbild ab. Viele, die in Südafrika heiraten bringen sogar ihre Familien mit. Für Hochzeitswillige gibt es auch extra Strandhäuser. Dort kann man den Honeymoon verbringen. Dennoch ist Südafrika, wenn man nicht gerade eine enge Beziehung dorthin hat, ein eher immer noch etwas ungewöhnlicher Ort zum Heiraten, insbesondere für Deutsche. Doch gerade weil außergewöhnlich wird es immer beliebter. Die Tendenz der Hochzeiten in Südafrika ist steigend.