Die schönsten Strände Zyperns

Badeferien Zypern sind sehr beliebt. Grund dafür ist, dass die Strände hier sehr schön und doch nicht überfüllt sind. Wassersport kann man an allen Stränden betreiben. Die Angebote sind sehr vielfältig und die Strände sind von ihrer Infrastruktur sehr gut ausgebaut. Die Strände sind entweder mit Sand oder Kies ausgelegt, einige davon sind auch künstlich. Doch Sonnenanbeter finden hier auch das eine oder andere schattige Plätzchen. Die schönsten Strände der Insel befinden sich im Süden und im Westen der Insel. Zu den bekanntesten Stränden gehört der Aktea Beach im Süden der Insel. Ein weiterer bekannter Strand ist der Nissi Beach. Und nicht weniger bekannt ist der Lordos Beach in der Nähe von Larnaca, ebenfalls im Süden der Insel zu finden.

Foto: strowa  / pixelio.de
Foto: strowa / pixelio.de

Ideale Wassertemperaturen

Weitere Strände, die man besuchen kann auf der Insel Zypern ist der Kermia Beach und die weiteren Strände in der Nähe von Ayia Napa. Wie alle anderen Strände gibt es auch hier ein sehr großes Wassersportangebot. Etwas kleiner sind die Strände Agia Thekla und der Makronissos Beach. Wasser- und Lufttemperaturen auf der Insel Zypern sind hier das ganze Jahr über ideal. Allerdings liegen die Temperaturen von Januar bis April nur im Bereich von 21 bis 17 °C und in den Monaten September bis Dezember im Bereich von 26 bis 19 °C. Ideal sind die Temperaturen im Wasser von Mai bis August. Dann liegen sie nämlich im Bereich von 21 bis 27 °C. Baden kann man hier also das ganze Jahr über, wenn man möchte.