Autor: <span class="vcard">Christian</span>

Der Winter nähert sich mit großen Schritten. Deshalb sollten Sie jetzt unbedingt Ihr Auto für diese Jahreszeit fit machen. Der Verschleiß eines Fahrzeuges ist in der kalten Jahreszeit besonders hoch. Schnee, Regen und Eis setzen einem Auto zu. Mit nachfolgenden Tipps und Trick sorgen Sie dafür, dass der Verschleiß minimiert und die Sicherheit erhöht werden. Die Winterreifen sind ein besonders wichtiges Thema. Wer in den Wintermonaten ohne Winterreifen unterwegs ist riskiert nicht nur ein hohes Bußgeld, auch die eigene Gesundheit wird riskiert. Die Winterreifenpflicht von Oktober bis April sollte eingehalten werden. Prüfen Sie vor dem Reifenwechsel die Profiltiefe. Damit Sie gefahrlos auf den Straßen unterwegs sein können, sollte die Profiltiefe weitaus mehr als vier Millimeter betragen. Sind die reifen älter als zehn Jahre, müssen Sie diese austauschen.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

Auto

Eine Kraftfahrzeug-Versicherung ist eine Versicherung für Kraftfahrzeuge, Lastwagen, Motorräder und andere Straßenfahrzeuge. Die Fahrzeug Versicherung dient in erster Linie dem finanziellen Schutz vor Personen- und Sachschäden, die durch Verkehrskollisionen entstehen. Und um vor Haftungsansprüchen zu schützen, die sich auch aus Unfällen ergeben. Eine Fahrzeugversicherung kann zusätzlich einen finanziellen Schutz gegen Diebstahl des Fahrzeugs oder einer Beschädigung des Fahrzeugs durch andere Ereignisse als Verkehrskollisionen, wie beispielsweise Wetter oder Naturkatastrophen und Schäden, die durch Kollision mit stationären Objekten entstehen, bieten.

Die Mindestdeckungssumme für die Kfz-Haftpflichtversicherung, beträgt nach deutschem Recht 7.500.000 € für Personenschäden, 500.000 € für Sachschäden und 50.000 € für Vermögensschäden. Deutsche Versicherungsgesellschaften bieten in der Regel eine kombinierte „Einzel-Limit-Versicherungen“ in einer Höhe von € 50.000.000 bis zu € 100.000.000 für Personen-, Sach- und sonstige Vermögensschäden an, verbunden mit einer Körperverletzungsbeschränkung von jeweils € 8-15.000.000 einer verletzten Person.

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

Auto

Wer kennt das nicht, dass der Winter in schnellen Schritten herannaht und Sie von Eisglätte und Schneefall überrascht werden. Sollten Sie sich bis dahin nicht darum gekümmert haben, dass die entsprechenden Vorkehrungen bei Ihrem eigenen Auto für den Winter gemacht worden sind, dann bringt das Gefahren mit sich. Nicht nur dass Sie sich damit selber gefährden, sondern Sie stellen auch für andere Menschen eine große Gefahr dar. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie deshalb bei Ihrem eigenen Auto rechtzeitig reagieren. Schauen Sie früh genug danach, dass alles gemacht wird, was nötig ist, damit Ihr Auto winterfest gemacht werden kann.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

Auto

Ist es wirklich möglich, bei einer Online Versicherung für das eigene Auto mehr zu sparen, als wenn Sie sich einfach mehrere Versicherungsvertreter zum Vergleich der Autoversicherungen suchen? Ja, so ist es – und das bei gleicher Leistung. Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die wirklich in jedem Bereich der Lebens sparsam agieren. Auch die Versicherung Ihres Fahrzeuges gehört dazu und vor allem dann, wenn Sie beabsichtigen, einen neuen Wagen zu kaufen, dann ist die richtige Online Autoversicherung die erste Wahl. Sie sollten natürlich auch wissen, wie man vorgeht und welche wichtigen Faktoren bei einer Versicherung und deren Preis relevant sind. Grundsätzlich besteht nur eine Pflicht, für Ihr Auto eine Haftpflichtversicherung abzuschliessen. Weitergehender Versicherungsschutz kann aber im Falle eines Unfalls hilfreich sein.

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

Auto

Wenn Sie diese Frage kennen – und schon „x-mal“ gehört haben – dann sind Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Mutter oder der Vater eines Kindes, das dazu neigt, bei längeren Autofahrten recht schnell die Geduld zu verlieren.Und dann wissen Sie ganz bestimmt auch, wie anstrengend und „nervenaufreibend“ es mitunter sein kann, mit dem Nachwuchs im Auto in den Urlaub zu fahren. Da brauchen Mama & Papa dann tatsächlich die sprichwörtlichen „Nerven aus Stahl“, um ruhig zu bleiben und dafür zu sorgen, dass es auch den Kindern gut geht. Und damit das so ist, gilt es einige wichtige Regeln zu beherzigen.

Foto: juli.gänseblümchen  / pixelio.de
Foto: juli.gänseblümchen / pixelio.de

Deutschland

Sie suchen eine günstige Autoversicherung und das möglichst schnell? Dann ist ein online Abschluss sicher die einfachste und schnellste Variante, neue Autoversicherungen abzuschließen. Egal ob zum Jahreswechsel, bei einer Neuanmeldung oder nach einem Schadensfall, online finden Sie das passende Angebot für ihr Auto. Zum einen besteht die Möglichkeit, sich Angebote online direkt bei den Versicherungen einzuholen, dies ist aber der etwas mühsamere Weg. Nicht jede Versicherung bietet online eine direkt Berechnung an, sondern die ein oder andere sendet ein Angebot per Post zu.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Auto

Mit Kindern im Auto zu verreisen, kann sehr anstrengend sein. Gerade kleinere Kinder wollen beschäftigt werden und finden lange Reisen sehr unangenehm. Aber Eltern können natürlich trotzdem in den Urlaub fahren und auch das Traumziel anfahren. Es gilt einfach, einige Punkte zu beachten. Die Reise sollte, wenn es möglich ist, am späten Abend angetreten werden. In dem Fall können die Kinder im Auto schlafen und die Erwachsenen könnten sich mit der Fahrt abwechseln. Weite Reisen sollten vielleicht auch einfach mit dem Flieger oder dem Zug angetreten werden. Dann könnten die Eltern sich ganz auf die Kinder konzentrieren, was die ganze Sache etwas leichter machen würde.

Foto: juli.gänseblümchen  / pixelio.de
Foto: juli.gänseblümchen / pixelio.de

Deutschland

Wenn man sich in dem Besitz eines Autos befindet, dann sollte man immer Sorge dafür tragen, dass dieses auch mit der entsprechenden Versicherung versichert ist. Denn, wenn man auf den Straßen unterwegs ist, kann es leider durchaus vorkommen, dass man mit dem Auto in einen Unfall verwickelt wird oder, dass man dieses in der Werkstatt reparieren lassen muss. Es gibt sehr viele unterschiedliche Dinge, welche man an einem Auto machen kann und laut Gesetz auch an einem Auto machen muss. Wenn man dann nicht über die entsprechenden Versicherungen Schweiz für das Auto verfügt, kann das sehr teuer werden und sehr viel Geld kosten. Anders sieht das aus, wenn man über die richtige Versicherung verfügt, welche bestimmte Leistungen vollkommen oder zumindest teilweise abdeckt. Viele schrecken vor dem Aufwand ab, welcher mit dem Abschließen einer solchen Versicherung zusammenhängt. Doch es gibt auch die ganz tolle und äußerst einfach Möglichkeit die Versicherung für sein Auto bequem über das Internet zu finden und auch über dieses abzuschließen.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Auto

Mit ihrem eigenem Auto quer durch Europa zu fahren und neue Städte und Gegenden zu erkunden ist einer der abenteuerlichsten Reisen, die es gibt. Nicht nur in Amerika und Australien ist ein Roadtrip möglich, sondern auch in Europa ist Abwechslung angesagt. Sie allein mit ihrem Auto auf dem Asphalt hält alle Freiheiten in sich. Dabei sind Sie nicht an Zeiten, wie in einem Reisebus oder einem Reisebüro, gebunden, sondern können sofort den Rucksack oder Koffer packen und losfahren. Zudem wird der ein oder andere doch noch so überrascht sein, was für schöne Dinge es in Europa gibt. Die Zielorte können Sie dabei spontan wählen und auf ihrer eigenen Route hinfahren. Ein Roadtrip beginnt bei 14 Tagen, dem aber keine Grenzen gesetzt sind.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Auto

Jeder, der im Besitz eines Autos ist oder einen Autokauf plant, muss sich irgendwann Gedanken um die passende Versicherung machen. Dazu kommt, dass diese viel bieten, aber dennoch nicht teuer sein sollte. In der heutigen Zeit möchte man natürlich vieles von zu Hause erledigen und nimmt auch bei diesem Thema gerne das Internet zur Hilfe, um sich Angebote anzusehen, um eine Entscheidung treffen zu können. Doch welche Versicherungsarten gibt es und wie findet man die Beste Autoversicherung Schweiz?

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

Auto