Trip mit dem Auto durch Europa machen

Australien, Kanada, die USA. Möchte man einen Roadtrip mit dem Auto starten, denken die wenigstens als erstes an die Heimat, an Europa.

Aber auch unser Kontinent hat viele beeindruckende Landschaften und Strecken zu bieten von denen man vorher noch gar nicht wusste.

Es muss nicht immer Mallorca sein

Gerade Spanien, bekannt für seine Partyhochburgen auf Mallorca oder in Lloret de Mar, hat auch viele andere Facetten zu bieten.

Der Norden des Landes hat viele schöne Küstenabschnitte und geniale Städte vorzuweisen. Wieso also nicht mal einen Roadtrip nach Spanien unternehmen ?

Über das Küstenstädtchen Gijón geht es nach Cimadevilla und weiter in Richtung Osten. 380 Kilometer die Seele baumeln lassen und das mediterane Flair genießen.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

Die Alten – nicht nur für den Winter geeignet

Nicht nur für den Skiurlaub ist ein Trip in die Alpen wunderbar geeignet.

Vom bayrischen Garmisch-Partenkirchen aus geht es über die Autobahn nach Südtirol, nämlich nach Bozen. Die 480 Kilometer können gut in vier Tagen absolviert werden, aber natürlich kann man sich auch mehr Zeit lassen.

Faszinierendes Europa

Es muss nicht immer Berlin sein, London oder Rom. Europa hat viele schöne Strecken zu bieten die zu einem Besuch einladen.

Wer auf mediteranes Flair und schönes Wetter steht, für den ist ein Trip nach Frankreich oder Italien perfekt. Für Naturliebhaber geht es nach Skandinavien oder Schottland.

Wenn Ihr also nächstes Mal einen Urlaub plant, behaltet auch die Heimat im Hinterkopf. Man muss nicht immer tausende von Kilometern von der Heimat Urlaub machen, wenn es hier noch so viele neue und spannende Dinge zu erleben gibt.