Traumhafte Inselferien

Wenn die Ferien vor der Tür stehen, dann stellt sich regelmäßig die Frage, wo es denn eigentlich hingeht. Häufig geht es im Rahmen von Pauschalreisen in den Süden oder aber es wird eine Städtereise gemacht. Wer einmal ganz exklusive Ferien verbringen möchte, der könnte jedoch auch darüber nachdenken, einmal auf eine der Trauminseln zu fliegen. Von diesen Trauminseln gibt es durchaus viele auf der Welt – wie wäre es beispielsweise mit einem Aufenthalt auf einer der Karibik-Inseln, einer traumhaften Zeit auf den Malediven, Mauritius oder den Seychellen? Nicht zu vergessen ist auch das Inselparadies Fidschi, was vor allem für Taucher unvergessliche Möglichkeiten bietet. Aber wie findet man eigentlich die richtige Insel und das richtige Hotel für die eigenen Bedürfnisse?

 

Foto: Ela  / pixelio.de
Foto: Ela / pixelio.de

Recherche im Internet

Zunächst einmal bietet es sich an, über das Internet nach den möglichen Reisezielen zu suchen, um sich so bereits einen ersten Eindruck von der Insel selbst und deren Angeboten zu verschaffen. Häufig bietet sich hierfür auch die Google Bildersuche an, durch dessen Auswahl die schönsten Flecke der Insel meist prominent gelistet werden. Zugegebenermaßen, man hat in gewisser Weise hier eine Qual der Wahl, denn sämtliche Inseln sehen traumhaft schön aus. Ein weiterer Faktor könnte jedoch auch das Wetter zur Reisezeit sein – je nach Klimatyp könnten sich hier Präferenzen ergeben. Nicht zu unterschätzen ist ebenfalls auch die Flugzeit zur Anreise auf die verschiedenen Inseln. Und zu guter Letzt hängt es natürlich auch immer ein bisschen davon ab, mit wem man reist: So bieten manche Inseln beispielsweise auch Hotels mit besonderen Familien-Angeboten.