Traumferien in Kroatien

Wer seinen Urlaub in Kroatien verbringt, der hat eine sehr gute Wahl getroffen. Denn man trifft hier in diesem Land auf dem Balkan aufs Mittelmeer bzw. die Adria und auf viel Sonne und herrliche Landschaften. Besonders beliebt für einen Urlaub ist die Region um Istrien. Diese verfügt bis hoch zum südlichen Dalmatien über eine Bilderbuch-Küste. Das mediterrane Klima und die türkisblaue Adria versprechen dass dies hier ein wunderbarer Urlaub wird. Das Land hat sich von den Folgen des Bürgerkrieges Anfang der 1990er Jahre sehr gut erholt. Die touristische Infrastruktur wurde wieder aufgebaut und das Land kann mit seinen Einnahmen aus dem Tourismus zufrieden sein. Die Badeorte sind heute wieder genauso belebt wie Ende der 1980er Jahre.

 

Foto: Pino Madeo  / pixelio.de
Foto: Pino Madeo / pixelio.de

 

 

Unbegrenzte Urlaubsmöglichkeiten

 

Wer nach Kroatien kommt, der möchte natürlich nicht nur dort ins Meer springen. Er möchte meist Land und Leute kennen lernen. Viele haben zuhause in Deutschland auch kroatische Freunde oder Bekannte bzw. Arbeitskollegen und wissen von diesen, wie herrlich Kroatien sein kann von der Landschaft her. Das Land ist reich an verschiedenen kulturellen Einflüssen und verfügt über eine traumhafte Flora und Fauna. Es gibt hier auch noch ganz verschlafene Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Kein Wunder also, dass Kroatien zu den beliebtesten Reisezielen auf dem Balkan gehört. Die Küstenlinie von Kroatien umfasst ca. 6270 km. Daher ist es kein Wunder, dass man manchmal fast ganz allein am Strand ist. Massentourismus herrscht hier seit dem Ende des Bürgerkrieges Anfang der 1990er Jahre nicht mehr so stark.