Australien erkunden

Endlose Weiten und wunderbare Natur gibt es in Australien. Eine Natur, wie man sie sonst niemals wieder erleben wird und es ist sicher spannend, hier die einen oder anderen Dinge dann zu sehen, die man sonst so gar nicht kennen und sehen würde. Wie schön wäre es denn, wirklich einmal die schönen Seiten der Welt zu sehen, wunderbare Koalas, die auf den Bäumen ihren Eukalyptus fressen und rote Riesen, die über Savannenlandschaften springen und so ihrem Leben frönen. Die Beuteltiere, gleich welcher Art und Weise, sind ein Markenzeichen von gleich einem ganzen Kontinent und spätestens dann, wenn man von Kängurus und Koalas spricht, dann weiss jedes Kind gleich, von welchem Land es handelt, natürlich vom traumhaft schönen und absolut einzigartigen Australien. Dort kann man das Leben interessanter verbringen, als irgendwo anders, weil es einfach schön ist.

 

Foto: S. Thomas  / pixelio.de
Foto: S. Thomas / pixelio.de

 

Australien, so anders

Wenn es irgendwo Weiten und schöne Gegenden gibt, dann im traumhaften Australien. Dieser Kontinent der Südhalbkugel ist so facettenreich wie sicher kaum irgendwelche anderen Kontinente und Länder. Man kann hier so vieles sehen und kennen lernen, dass man es kaum glauben möchte. Es ist einfach schön, hier mal richtig zu sehen, was die Natur alles bieten kann. Auch die Kokosinseln, die Weihnachtsinsel und viele andere tolle Inseln gehören zu Australien. Insgesamt also umfasst Australien eine gigantische Fläche von etwa 7,7 Mio. km², was doch wirklich beachtlich ist. Im Verhältnis aber leben hier mit etwa 23 Mio. Menschen nicht besonders viele Leute, was auch die Natur von Australien sehr entspannend und schön sein lässt. Australien ist eben etwas Besonderes.